3. Tokens

Ein Token ist ein Spielstein auf deinem Spielbrett.

Alle Objekte in deiner Miniworld sind Tokens, die auf dem Spielbrett bewegt werden können.

3.1. Ein Token erstellen

Nachdem du das Spielbrett erstellt hast, wird nun ein Token, (d.h. eine Spielfigur) auf dem Board platziert.

Dies geht so:

 1
 2
 3
 4
 5
 6
 7
 8
 9
10
11
12
import miniworldmaker

board = miniworldmaker.TiledBoard()
board.columns = 20
board.rows = 8
board.tile_size = 42
board.add_background("images/soccer_green.jpg")
board.speed = 30
player = miniworldmaker.Token()
player.add_costume("images/player.png")

board.run()
  • In Zeile 9 wird ein Player-Objekt erstellt.

  • In Zeile 10 wird dem Player-Objekt ein Küstüm zugewiesen.

3.1.1. Das Kostüm

Jedes Board hat einen Background, jedes Token hat ein Costume. Du *solltest einem neuen Token ein Kostüm zuweisen.

Die Anweisung dafür lautet üblicherweise:

token_name.add_costume("path_to_image")

tiles

path_to_image ist ein (relativer Pfad) zum Bild. Du solltest deine Bilder in den Unterordner images ablgegen, dann hat das Bild bild.png in dem Unterordner images den Pfad `images/bild.png.

3.1.2. Ergebnis

tiles

3.1.3. FAQ

  • Mein Token ist falsch ausgerichtet, was soll ich tun?

Ein Token ist dann korrekt ausgerichtet, wenn das Bild nach oben guckt. Wenn das Bild per Default in eine andere Richtung ausgerichtet ist, dann hast du zwei Möglichkeiten

- Du kannst das Bild mit einem Bildeditor drehen

- Du kannst in Miniworldmaker die Orientierung des Kostüms ändern. Dies geht mit `my_token.costume.orientation = 90`
Setze für orientation den passenden Wert, damit das Kostüm korrekt ausgerichtet ist.

Manchmal ist es auch nötig, einzustellen, dass sich zwar das Token drehen kann, das Kostüm aber immer gleich ausgerichtet sein soll. Dies geht mit `my_token.costume.is_rotatable = False`

3.1.4. Ausblick

–> Mehr Informationen. Siehe Tokens